NOSADE folgen

Yoga in der unendlichen Wüste Marokko's

News   •   Mär 18, 2016 19:47 CET

In Berlin gibt es eine wichtige Regel: Als Hauptstadt-Bewohner MUSS man sich in regelmäßigen Intervallen eine Auszeit vom Großstadtdschungel gönnen, um wieder klare Gedanken fassen zu können. Im Herbst letzten Jahres bin ich innerlich fast durchgedreht: Zu viele Gedanken, zu viele Umstellungen im Alltag, alles war zu viel – ich habe mich in eine „mind trap“ verfangen. Natürlich machen wir es uns selbst immer alles schwieriger als es ist (Perspektive ist nämlich alles), aber meine Seele hat förmlich nach RUHE geschrien!

Du willst Ruhe, Katja? Zack, hier bekommst du es… in Form eines Paradieses!

Mit NOSADE habe ich mich auf ein Abenteuer eingelassen. NOSADE ist ein Reiseanbieter, der sich auf individuelle Wüstentouren und Yogareisen in Marokko spezialisiert hat. Die Reise kam einfach zu einem perfekten Zeitpunkt in meinem Leben. Zusammen mit ein paar anderen Journalisten, sowie Yogaliebhaber und -lehrer verbrachten wir ein paar Tage in der Wüste und Marrakesch, wo wir zusammen – ja ihr habe es schon geahnt – täglich Yoga praktizierten.

Den Beitrag möchte ich mit dem Aufenthalt in der Wüste Erg Chebbie bei Merzouga einleiten – ein Ort der mir die Ruhe gab, die ich zu dem Zeitpunkt so sehr gesucht habe. Ein Ort, der so faszinierend ist, dass einem die Worte fehlen....

Katja's ganze Marokko Story, Eindrücke in Bildern zur Reise sowie ihre Erfahrungen mit dem Wüsten Yoga Retreat mit NOSADE gibts auf ihrem Lifestyleblog Katbuzz @ Blogwalk.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar